Mandanteninformation – Corona-Virus

Liebe Mandanten,
wir erleben gerade sehr herausfordernde Zeiten. Die Wirtschaft trifft zur Zeit gleichzeitig auf einen Angebots- und Nachfragerückgang. Viele Lieferketten auf der Welt sind unterbrochen und die meisten Staaten fahren ihr öffentliches Leben herunter damit sich die Bevölkerung vor dem Corona Virus schützen kann. Dies alles wird erhebliche wirtschaftliche Folgen haben, die noch nicht absehbar sind. Es ist wie ein Tsunami, der hereinbricht und erst am Schluss sieht man welche Schäden er verursacht hat. Jetzt hat gerade die BRD beschlossen, dass ab sofort das öffentliche Leben weitestgehend heruntergefahren wird.  Weitere Maßnahmen wie Ausgangssperren etc. können noch folgen.

Wir in der Steuerkanzlei führen täglich Gespräche um uns über die aktuellen Entwicklungen auszutauschen, auch damit wir Sie so gut wie möglich unterstützen können.

Nachfolgend finden Sie einige wichtige Informationen:

Persönliche Termine mit uns:

Wir werden in den nächsten Wochen keine persönlichen Termine mit unserem Team anbieten, wegen der größer werdenden Ansteckungsgefahr. Sie können uns aber wie gewohnt per Telefon, Fax und Mail erreichen.

Das Telefon wird zur Zeit wie folgt besetzt sein:

Montags bis Donnerstags: 9 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Freitags: 9- 12 Uhr

Sollten Sie in dringenden Fällen einen Rückruf außerhalb der o. g. Telefonzeiten wünschen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@steuerkanzlei-martin-mueller.de! Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Abgabe von Belegen und Unterlagen bei uns:

Wenn Sie Belege und Unterlagen bei uns abgeben wollen, nutzen Sie bitte unseren Briefkasten. Wenn Sie noch Unterlagen bei uns haben und diese gerne wieder haben möchten, geben Sie uns bitte kurz bescheid und wir schicken sie per Post zu.

Maßnahmen der Bundesregierung:

Die Bundesregierung hat beschlossen, den Unternehmen zu helfen, die durch die Corona Herausforderung geschädigt werden (also praktisch alle). Es wird ein milliardenschweres „Schutzschild“ aufgebaut, bei dem zurzeit keiner so genau weiß, wie das aussehen soll.

Was wir bisher wissen ist folgendes:

Kurzarbeitergeld:
Es kann relativ unbürokratisch Kurzarbeitergeld bei der Bundesagentur für Arbeit beantragt werden, wenn Ihr Unternehmen Kurzarbeit anmelden muss. Bitte teilen Sie uns das schnell mit, damit wir das in den Gehaltsabrechnungen berücksichtigen können. Hier geht’s zum Antrag: https://www.arbeitsagentur.de/datei/antrag-kug107_ba015344.pdf. Weitere Informationen hierüber finden Sie unter: https://www.arbeitsagentur.de/news/kurzarbeit-wegen-corona-virus

Antrag auf Herabsetzung Ihrer vierteljährlichen Steuervorauszahlungen(Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer) auch ggf. rückwirkend ab dem 1. Quartal 2020:
Dieser Antrag kann auch unbürokratisch beim zuständigen Finanzamt gestellt werden.

Antrag auf Steuerstundungen:
Wenn bereits Steuern zur Zahlung fällig sind, kann man versuchen, diese Steuerzahlungen erst einmal in die Zukunft zu schieben. Dieser Antrag ist normalerweise sehr schwierig und aufwändig. Wir können ihn aber stellen und es versuchen. Bitte haben Sie aber keine großen Hoffnungen, dass er einfach, schnell und unbürokratisch läuft.

Ein Erlass von Säumniszuschlägen für zu späte Zahlungen an das Finanzamt sind wohl bis Ende 2020 möglich.

Kredithilfen durch die Kfw:

Wenn Sie in Liquiditätsproblemen sind oder kommen werden, können Sie bei Ihrer Hausbank Staatshilfen beantragen. Die Hausbank verlangt gewisse Unterlagen und prüft das und leitet es an die KFW weiter, die dann vielleicht Kredite vergibt. Angeblich soll das unbürokratisch erfolgen. In einem Fall lief das schon bei der Hausbank unbürokratisch ab, aber wie die KFW darauf reagiert, wissen wir noch nicht. Für den Unternehmer selbst wurden Hilfspakete von der Regierung geschnürt, die Sie hier finden: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Oeffentliche_Finanzen/2020-03-13-Schutzschild-Beschaeftigte-Unternehmen.html

Wir können Ihnen bei allen Anträgen behilflich sein, bitte melden Sie sich einfach bei uns.

Sondertilgungen:

Bitte verzichten Sie in dieser Krisenphase auf Sondertilgungen, da Sie flüssig bleiben müssen. Sie wissen nicht, wer alles nach diesem Herunterfahren der Weltwirtschaft noch existiert oder wer alles insolvent ist.

Freiwillige Sonderzahlungen in Versicherungen:

Versicherungen sind wie Banken durch den ruckartigen Anstieg von Unternehmens-Insolvenzen extrem betroffen, so dass wir von freiwilligen Zahlungen in solche Versicherungen abraten. Bleiben Sie liquide.

Große Investitionen: 

Bitte überlegen Sie sich, ob Sie große Investitionen in dieser Krisensituation noch tätigen wollen. Ggf. stoppen Sie diese vorrübergehend und warten die weiteren Entwicklungen ab.

Kanzleibetrieb:

Wir können bei einer Zuspitzung der Lage nicht garantieren, dass der Betrieb aufrecht erhalten werden kann. Wir setzen aber alles daran, dass wir gesund und arbeitsfähig bleiben. Es kann natürlich in den nächsten Wochen zu einer Verzögerung unserer Arbeit kommen, dafür bitte ich Sie heute schon um Entschuldigung. Wir geben unser Bestes!

DANKE!

Zum Schluss möchte ich mich auch im Namen meines Teams ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Herzlichen Dank für Ihre Treue in den letzten Jahren. Mein Team und ich werden alles geben, um Ihnen in diesen schwierigen Zeiten zu helfen, wir sind für Sie da.

Ihr Steuerberater

Martin Müller

Herzlich Willkommen

Startseite
Startseite

Mit unseren fundierten Fachkenntnissen gehen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse ein. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine vertrauensvolle und persönliche Beratung unserer Mandanten.

Kundenzufriedenheit steht bei uns an oberster Stelle. Gerne analysieren wir Ihre private und betriebliche Zukunft unter betriebwirtschaftlichen und steuerlichen Aspekten.

Wir reagieren nicht nur auf Geschehnisse sondern planen Ihre steuerliche Zukunft.

Lernen Sie unsere Kanzlei und ihr Leistungsspektrum hier näher kennen.

Was uns auszeichnet
Zeiten ändern sich – ebenso die Anforderungen an Ihren Steuerberater. Als moderne Steuerkanzlei liegt unser Fokus in der Erbringung klassischer und innovativer Steuerberatungsleistungen für Unternehmen, Freiberufler sowie Privatpersonen. – Über unsere Kanzlei

Wer wir sind
Experten mit fachübergreifenden Kompetenzen, Beratungserfahrung und neuen Ideen. – Unser Team

Was wir leisten
Von der Finanzbuchhaltung über Lohnbuchhaltung und Jahresabschlusserstellung bis hin zu Steuererklärungen: Wir unterstützen Sie umfassend und individuell bei allen steuerlichen Belangen. – Leistungen

 

Scroll to Top